Modbus RTU RS485

Modbus RTU RS485: Remote Terminal Unit für einen zuverlässigen Datendurchsatz

Um eine sichere und stabile systeminterne Kommunikation zu gewährleisten, werden innerhalb von Bereichen der Informations-, Elektro- und Automatisierungstechnik genormte Protokolle verwendet. Als Grundlage technologischer Anwendungen hat sich insbesondere Modbus bewährt.

Modbus gliedert sich in zwei Versionen: Eine für Ethernet und eine für serielle Schnittstellen.

Zudem werden drei verschiedene Modi unterschieden:

  • Modbus RTU
  • Modbus ASCII
  • Modbus/TCP

Das Kommunikationsprotokoll Modbus RTU basiert auf einer Master Slave Architektur und wurde 1979 von der Firma Gould-Modicon (heute aufgeteilt in JX Minings und Schneider Elektrik) begründet. Modbus RTU in Kombination mit der Busleitung RS485 dient der Kommunikation mit speicherprogrammierten Steuerungen.

So funktioniert die Datenübertragung mit Modbus RTU RS485:

Bei der Form Modbus RTU RS485 werden die Daten in binärer Form übertragen und müssen danach in eine für den Menschen lesbare Form umgewandelt werden. Das Protokoll funktioniert wie folgt: Durch eine Pause von mindestens der 3,5 fachen Zeichenlänge wird der Sendebeginn der Übertragung markiert – die Länge der Sendepause hängt von der Übertragungsgeschwindigkeit ab. Die Empfängeradresse wird bei Modbus RTU RS485 von einem 8-Bit-Sendefeld gebildet, ebenso besteht das Funktionsfeld aus 8-Bit. Der Master kann die Antwort durch den Slave zuordnen, da letzterer jene Adresse zurücksendet. Insofern der Slave die Anfrage des Masters korrekt erhalten hat, antwortet er mit demselben Funktionscode. Sollten bei diesem Prozess des Modbus RTU RS485 Fehler auftreten, setzt der Slave das höchstwertige Bit des Codes auf 1. Weil das Datenfeld Hinweise erhält, welche Register vom Slave ausgelesen werden sollen und ab welcher Adresse diese starten, setzt der Slave dort die ausgelesenen Daten ein und sendet sie an den Master – im Fehlerfall wird dort ein Fehlercode übertragen.

Die Prüfsumme wird mittels CRC erzeugt, das Feld dafür beträgt 16 Bit. Sendeunterbrechungen dürfen bei Modbus RTU RS485 nicht auftreten, denn das komplette Telegramm soll in einem andauernden Datenstrom übertragen werden. Insofern zwischen zwei Zeichen eine längere Unterbrechung als 1,5 Zeichen auftritt, ist das unvollständige Telegramm vom Empfänger zu verwerfen.

Modbus RTU RS485 ist eine erschwingliche Kombination, die in vielfachen Bereichen einsetzbar ist. Die RS485 Schnittstelle mit dem RTU-Protokoll vernetzt zuverlässig und kostengünstig Messtechnik miteinander.

Modbus RTU RS485 von Mostec: Überall anwendbar und wirtschaftlich produziert

 Insbesondere zeichnet Modbus RTU RS485 der einfache topologische Aufbau sowie die Unempfindlichkeit gegen EMV Störungen aus. So werden durch den sachgerechten Aufbau Geräte nicht von anderen elektrischen bzw. elektromagnetischen Effekten beeinflusst. Das offene Protokoll ist ein weiterer Vorteil der Kombination.

Gern produzieren wir für Sie zuverlässige und wirtschaftliche Modbus RTU RS485 Lösungen für eine präzise Datenübertragung – denn MOSTEC ist Ihr professioneller Partner in der Elektronikentwicklung und Produktion. Gerne bauen wir Modbus RTU RS485 Technik auch in andere Mess- und Regelungstechnik ein: Unsere Trennwandler verfügen beispielsweise über einen Modbus RTU Ausgang mit RS485 Schnittstelle.

Generell bieten wir Ihnen die folgenden Instrumente an:

Zudem ist Mostec auf die kundenspezifische Elektronik Entwicklung spezialisiert. Wir entwickeln seit über 40 Jahren präzise Mess- und Regelungstechnik und Module für Modbus RTU RS485, die individuell auf die Wüsche unserer Kunden abgestimmt sind.

Modbus RTU RS485 Module von Mostec – auch in Serie produzierbar

Egal ob Modbus RTU RS485 Module als Einzelmodelle oder ganze Serienproduktion – MOSTEC verwirklicht alle Kundenwünsche. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser Fachwissen stehen wir Ihnen von der Idee bis zum lauffähigen Prototypen und auch weiterhin darüber hinaus stets mit Rat und Tat zur Seite. Wir wissen worauf es ankommt: Hinsichtlich technischer Neuerungen und aktueller gesetzlicher Normen sind wir immer auf dem neusten Stand und beraten Sie gern, welche Richtlinien Ihre Geräte erfüllen müssen.

Sie profitieren als Kunde bei MOSTEC von Professionalität, denn bei uns ist nie die Spannung raus: Elektronik Entwicklung ist unsere Leidenschaft. Und das erkennen Sie daran, dass wir für jedes Problem innerhalb kürzester Zeit eine kompetente Lösung finden – verlassen Sie sich auf uns.