Leitfähigkeitsmessgerät mit USB Logger Typ M3036

Das Leitwertmessgerät M3036 eignet sich für Messungen in der Wasser-, Abwasser-, Reinwasseraufbereitung im kontinuierlichen oder im Chargenbetrieb, für die Abschlämmung bei Kühltürmen oder ganz allgemein für chemische Prozessüberwachung.

 

  • Konduktives Leitwertmessgerät 0 ... 20/200/2000/20000/200000uS
  • USB Datenlogger
  • Galvanisch getrennter Sensorkreis
  • Galvanisch getrennter Signalausgang zwischen 0 und 20mA frei programmierbar
  • Temperatureingang mit präzisem 3-Leiter PT100
  • Bis zu 5 Grenzwertkontakte
  • Universalnetzeil: Spannungsversorgung zwischen 20VAC/DC bis 253VAC/DC